Die elegante Alternative – Plastikkarten bedrucken

Hannes | Mittwoch, 20. April 2011 - 16:33

Bei Messen, Konferenzen oder sonstigen Events ist es oft von Vorteil oder sogar unerlässlich, sich schnell ausweisen zu können. Lanyards sind dafür besonders gut geeignet, da man die Hände frei hat und den Ausweis oder die Eintrittskarte nicht lange suchen muss. Zum Befestigen des Identifikationsdokuments werden häufig Ausweistaschen verwendet. Diese Variante ist zwar vergleichsweise kostengünstig, doch ist dabei auch der doppelte Aufwand nötig. Es müssen separate Karten gedruckt und zusätzlich in die Ausweistaschen einsortiert werden. Möchten Sie nun für Ihr Event nicht den harten und aufwändigeren Business Look der Ausweistaschen sondern einen Hauch von Elégance, so empfehlen wir Ihnen Lanyards mit individuell bedruckten Plastikkarten.

Material

Die Plastikkarten bestehen aus einem zerreisfesten MultiPlex Kunststoff mit 0,76mm Stärke. Die Grammatur beträgt ca. 1000g/m2. Durch einen Überzug mit einem hochwertigen Laminat ist die Plastikkarte wasserfest und kratzfest. Im Vergleich mit herkömmlichen Ausweistaschen ist die Plastikkarte durch ihre Ausführung robuster und wirkt professioneller, wie die weichen, durchsichtigen Plastikhüllen.

Ausführung

Nehmen Sie eine Kreditkarte, Bankomatkarte oder sonstige Kundenkarte zur Hand. Genau dieses Format hat Ihre bedruckte Karte. Die Plastikkarte ist 86mm lang und 55mm breit mit abgerundeten Ecken. Damit die Plastikkarte an einen Lanyard angebracht werden kann, muss ein Rundloch gestanzt werden. Die Lochung kann je nach Wunsch auf der breiten oder auf der schmalen Seite ausgeführt werden. Dadurch, dass die Karte durch die Lochung direkt am Karabiner des Lanyards angebracht wird, erspart man sich das lästige einsortieren der Visitenkarten in die Ausweistaschen.

Plastikkarten bedrucken

Ihre Plastikkarte drucken wir mit einem Spezialdruckverfahren. Der Druck erfolgt ein- oder beidseitig im CMYK-Farbmodus nach Euroskala. Bei einem einseitigen Druck bleibt die Rückseite weiß. Sollen die Plastikkarten als Ausweise dienen, besteht die Möglichkeit ein Schreibfeld anzubringen. Insgesamt gibt es drei Varianten, wie wir die Plastikkarte bedrucken können:

  • Plastikkarte ohne Schreibfeld
  • Plastikkarte mit Schreibfeld am oberen Rand, mittig oder am unteren Rand (13 mm hoch)
  • Plastikkarte mit beschreibbarer Rückseite

Design und Dateivorgaben

Im Grunde kann die Plastikkarte nach jedem beliebigen Wunsch gestaltet werden. Wichtig ist, dass genügend Platz für das Rundloch frei gehalten wird bzw. das Schreibfeld eingeplant wird. Beim Plastikkarten bedrucken erhält man ein sattes Schwarz mit der CMYK Farbdefinition 40/40/40/100. Durch das hochwertige Laminat kommen vor allem knallige Farben sehr gut zur Geltung. Die Dateivorgaben damit wir Ihre Plastikkarten drucken können, finden Sie unter www.lanyards-bedrucken.com/Service.

Angebot

Möchten Sie nun auch gerne Plastikkarten drucken, dann schreiben Sie mir ein Mail an hannes.kopp@lanyards-bedrucken.com oder rufen mich unter folgender Telefonnummer +43 (0)512 290 234 – 200 an. Fürs Plastikkarten bedrucken gibt es eine Mindestbestellmenge von 500 Stück. Gerne erstelle ich ein ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmtes Angebot.

Tags:
Du kannst einen Kommentar, oder einen Trackback von deiner Seite hinterlassen.

Hinterlasse eine Antwort